Hallo Nachbar5_Foto Miroslaw Nowotny kle
csm_Hallo_Nachbar3_1a96b45baa
Hallo Nachbar__IMG_9881 klein
Hallo Nachbar_Foto Miroslaw Nowotny klei
Hallo Nachbar__IMG_9906 klein
csm_Hallo_Nachbar2_c6423ae824

Besetzung

4-5 PuppenspielerInnen

 

Uraufführung
Deutsch-Sorbisches Volkstheater Bautzen, 11./12.09.2020, Regie Stephan Siegfried, Bühne & Puppen Marita Bachmaier

Aufführungsrechte
VERLAG DER AUTOREN GmbH & Co. KG, Taunusstraße 19, 60329 Frankfurt am Main
Tel. 069/238574-20, Fax 069/24277644, theater(at)verlagderautoren.de

www.verlagderautoren.de

Bildrechte

© Die Fotos von HALLO NACHBAR wurden mit freundlicher Genehmigung vom Deutsch-Sorbischen Volkstheater Bautzen zur Verfügung gestellt, © Miroslav Nowotny, 2020, Inszenierung Stephan Siegfried

Hallo Nachbar
(Un)Sinnbilder mit Glump
Puppentheaterkomödie


 

Inhalt

Wer kennt sie nicht, die lieben Nachbarn. Die (haus)ordnungsliebende ältere Dame, die Junggesellen-WG mit guter Musikanlage, die junge Studentin mit bellendem Hund. Man grüßt freundlich, unterhält sich mal kurz, ist aber dennoch froh, dass man durch die Wände der eigenen Wohnung voneinander getrennt ist.
Doch was, wenn plötzlich Wohnungen verschwinden – die Einwohner aber bleiben. Was, wenn zwei Wohnungen verschmelzen und das Klingelschild vermeldet, aus Nachbarn wären Mitbewohner geworden? Und wer oder was ist Glump, das sich abends unbemerkt zu einem aufs Sofa setzt?

 

„Hallo Nachbar“ ist ein Auftragswerk des Deutsch-Sorbischen Volkstheaters. Mit Unterstützung der Autorenstiftung Frankfurt a.M.

© 2020 Ingeborg von Zadow | Impressum | Kontakt