Liebe oder Leben!

Eine Komödie in sechs Akten


 

Inhalt

Die Königin von England hat noch eine Rechnung offen und zieht mit ihrem Heer gegen den König von Schottland. Um die sich endlos hinziehenden Kämpfe abzukürzen, unterbreitet der Prinz von England schließlich einen Vorschlag: Er will sich mit dem schottischen König duellieren. Bevor es jedoch dazu kommt, verliebt er sich unsterblich in dessen Tochter. Mit ihr zusammen versucht er nun, die kriegerische Auseinandersetzung der Eltern zu verhindern. Dafür muss sich das junge Liebespaar allerhand einfallen lassen. Eine nicht unerhebliche Rolle spielt in diesem Zusammenhang ein lustloser Zauberspiegel und ein oscarreifer Auftritt des Prinzen als schottisches Hochmoor. Die Komödie nimmt immer mehr Fahrt auf...

Für die Heidelberger Wanderbühne Carnivore hat Ingeborg von Zadow ein komödiantisches Spektakel geschrieben. Der Text entstand frei nach Motiven des historischen Wanderbühnenstückes "Eine schoene lustig triumphirende Comoedia von eines Koeniges Sohne auss Engellandt und des Koenigs Tochter auss Schottlandt", das von unbekannter Hand stammt.

Besetzung

2 Damen, 2 Herren (auch größer besetzbar)

Uraufführung

09.05.2020, Theater Carnivore Heidelberg, Regie Florian Kaiser

Information

Aufführungsrechte
VERLAG DER AUTOREN GmbH & Co. KG, Taunusstraße 19, 60329 Frankfurt am Main
Tel. 069/238574-20, Fax 069/24277644, theater(at)verlagderautoren.de

www.verlagderautoren.de

Bildrechte

Plakat Theater Carnivore Heidelberg, © Mehrdad Zaeri, 2019

© 2020 Ingeborg von Zadow | Impressum | Kontakt